Seeschnecke

Meditation

Den Punkt der tiefsten Ruhe entdecken und genießen

Meditierende im SonnenaufgangDie Königsdisziplin der Entschleunigung ist die Meditation. Sie setzen sich in den Schneidersitz, schließen die Augen und machen absolut nichts. Sie entspannen sich und lassen sich ein auf die Ruhe, die Sie umgibt. Gedanken, Bilder tauchen vor Ihrem inneren Auge auf.

Nach und nach lernen Sie, diese Gedanken und Bilder anzuschauen und einfach wieder gehen zu lassen, indem Sie sie wie ein unbeteiligter Beobachter betrachten. Sie lernen, sich auf das Wesentliche zu fokussieren und auf das, was unser aller Ur-Zustand ist: tiefe innere Ruhe.

Aus dieser tiefen inneren Ruhe entsteht die Kraft, mit der Sie Ihr Leben in echter Souveränität gestalten. Sie ist die Basis für das Ur-Vertrauen, das wir benötigen, um zu wissen, dass wir unsere Herausforderungen meistern können, egal was auf uns zukommt. In der Meditation erleben wir in aller Ruhe unser souveränes Selbst.